DAS SCHACHPORTAL

WILLKOMMEN

Diese Linksammlung habe ich unter der Vorgabe geschaffen, dass sich der Besucher leicht darin zurecht finden können soll. Folglich habe ich unterschiedliche Kategorien und Unterkategorien geschaffen und die Seiten darin einsortiert, was manchmal schwierig war, denn es ist nicht immer so einfach, eine Seite zu kategorisieren.

Ich habe jeden Link kommentiert. Der Umfang der Anmerkung steht manchmal direkt im Verhältnis zum Grad meines eigenen Interesses für die betreffende Seite. In einigen Fällen sind meine Anmerkungen vielleicht etwas nichtssagend, aber man soll sich nicht durch alle Links klicken müssen, um zu sehen, ob es Nützliches gibt. Außerdem habe ich Seiten manchmal verschiedenen Kategorien zugeordnet, wenn sie verschiedene Inhalte haben und deshalb in mehrere Kategorien passen, damit der Besucher sie nicht in einer Kategorie vermisst.

Ich habe nicht den Anspruch gehabt mit den umfangreichsten Linksammlungen im Internet, zum Beispiel Clink´s Linksammlung und Chessopolis, zu konkurrieren, trotz der Tatsache, dass diese Linksammlung mit ungefähr 700 Links* (von welchen einige absichtlich Duplikate sind) beginnt. Es gibt andere Dinge im Leben als Schach. Die Absicht, die ich mit dieser Linksammlung verbinde, ist, dass sie als ein Portal, als Ausgangspunkt fungiert, dass sie als Guide zum Besten und zum Interessantesten im Schach führt.

Ich habe alle Websites besucht, die in dieser Linksammlung registriert sind. Die Dauer des jeweiligen Besuchs und die Tiefe variieren selbstverständlich. Ich bin für alle Anmerkungen zu dieser Linksammlung dankbar und freue mich über alle Vorschläge neuer, interessanter Links. Ich plane das Schachportal alle vierzehn Tage zu aktualisieren.


Per-Åke Lindblom
Stockholm, Schweden

dasschachportal@yahoo.se

*Geschätzt Anzahl von Links: 4980 (29.06.2014)

Haupteingang!

eXTReMe Tracker

 


Das Schachportal, die deutsche Version von Schackportalen, wurde am 15.8.2002 im Internet eingestellt. Schackportalen wurde am 12.11.2001 bei FIDEs´ Top Chess Sites angemeldet.

Ein neuer Rechner, der von Null anfing, wurde am 25.12. 2003 installiert.