DAS SCHACHPORTAL

AUSGANGSLAGE

Vor sechs Jahren habe ich begonnen im Internet zu surfen und entdeckte bald daß es möglich war im Internet Schach zu spielen. Als Teenager hatte ich in Clubs Schach gespielt, aber viele andere Interessen sind dazwischen gekommen. Seit dem Anfang habe ich viele Partien auf dem Netz gespielt , besonders Blitzschach, von Ein- bis Fünfminutenpartien. Dreiminutenpartien scheinen mir am besten zu passen. Nur bei chess.net hatte ich zum 23. Juni 2001 - 7062 Partien gespielt. Ausserdem habe ich während derselbe Zeit von fünf Jahren auf Caissa, FICS, ICC, World Chess Network, Game-Colony, Chessed ebenso besucht und viele andere Schachspielplattformen getestet. Die Gesamtzahl von Partien überschreitet wahrscheinlich 10000. Vorkommt es viel? Ich kenne einige, die mehr Partien gespielt haben als ich. Da ich manchmal Abende jede Woche unterrichte, muß ich mich entspannen, wenn ich nach Hause komme, und ich ziehe es vor, Schach auf dem Netz zu spielen, anstatt das Fernsehen anzuschauen.

Ich bin ein ziemlich guter Amateurspieler. Es ist natürlich wichtig eine Partie zu gewinnen, aber wichtiger für mich ist es eine schöne Angriffpartie zu gewinnen, hoffentlich nach einem spektakulären Opfer. Eine solche Partie kann ich mich lange erinnern.

Foto: Stephan Wideman

Mein zweites Interesse was Schach auf dem Netz betrifft ist - Schachprogramme und andere Schachsoftware. Ich importiere Freeware- und Sharewareprogramme und spiele gegen sie. Ich bin kein Spezialist - ich habe keine Kenntnis von zu programmieren, ich werfe nur einen Blick auf die Software. Natürlich besitze ich etliche Programme.

Diese beide Interessen werden vermutlich in der Struktur dieser Linksammlung widerspiegelt. Ich werde allmählich versuchen, eine bessere Bilanz zu schaffen.

Es gibt wenige gute Linksammlungen von Schach. Auf Schwedisch gibt es nur Linkebodas Kommenterade Schacksidor und John Solléns unkommentierte Linksammlung außer diesem. Also versuche ich mit dieser Linksammlung einen Bedarf zu füllen. Außerdem passt mir diese Aufgabe: Ich bin kein Spezialist und auch nicht sehr geschickt auf was Schach betrifft - ich weiss aber etwas über vieles.

Per-Åke Lindblom

Stockholm, Schweden

dasschachportal@yahoo.se

15 08 2002

Haupteingang!

eXTReMe Tracker